1
2
3
4
5
6

ACHTUNG: Falsche Stromzähler unterwegs

11.12.2017

Jugendliche geben sich als Stromzähler aus

Wir haben die Meldung erhalten, dass sich Jugendliche als Stromzähler der Gemeinde ausgeben. Angeblich sollen sie für uns die Zähler ablesen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass das nicht stimmt und die Jugendlichen sich so vermutlich Zugang zu den Wohnungen verschaffen wollen. Wir bitten Sie deshalb, vorsichtig zu sein und allenfalls mit der Gemeindeverwaltung, Tel. 032 376 01 90 oder der Polizei Lengnau, 032 346 86 81 Kontakt aufzunehmen.

Weitere Meldungen

  • 04.01.2018  Strasse Schutzwaldung gesperrt

    Aufgrund des Sturms „Burglinde“ ist es beim Westerholzweg zu Sturmschäden gekommen. Die Holzerarbeiten werden nächste Woche durch die Burgergemeinde Pieterlen ausgeführt. Aus diesem Grund bleibt der Strassenabschnitt bis am 08.01.2018 für jeglichen Verkehr gesperrt

  • 20.12.2017  Teilsperrung Alte Landstrasse, Donnerstag, 21.12.2017, 07.00 Uhr bis Freitag, 22.12.2017, 10.00 Uhr

    Infolge Belagseinbau an der Alten Landstrasse bleibt der Abschnitt ab der „Hinteren Gasse“ bis zur Einmündung in den „Rebenweg“ am Donnerstag 21.12.2017, 07:00 Uhr bis Freitag 22.12.2017, 10:00 Uhr für jeglichen Verkehr und die Fussgänger gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an das Baustellenpersonal oder den Werkhof 032/377 23 85.

  • 18.12.2017  Mitteilungen aus dem Gemeinderat

    Gemeinderatssitzung vom 12.12.2017

  • 15.12.2017  Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung über Weihnachten und Neujahr

    Bitte beachten Sie unsere speziellen Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr. Wir wünschen Ihnen frohe und besinnliche Festtage.

  • 14.12.2017  Teilsperrung Alte Landstrasse am Freitag, 15.12.2017 von 07:00-17:00

    Infolge Belagseinbau an der Alten Landstrasse bleibt der Abschnitt vom Gagglersweg bis zur Hinteren Gasse am Freitag 15.12.2017 von 07:00-17:00 für jeglichen Verkehr und Fussgänger gesperrt. Das „Häxenstägli“ ist ebenfalls gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an das Baustellenpersonal oder den Werkhof 032 377 23 85. Besten Dank für Ihr Verständnis.