1
2
3
4
5
6

Neue Busverbindung Grenchen – Pieterlen – Biel

08.12.2017

Zum Fahrplanwechsel vom 10.12.2017 wird die neue Busverbindung Grenchen – Pieterlen – Biel mit der Bezeichnung Linie 40.034 resp. 34 ihren Versuchsbetrieb aufnehmen.

Situation Pieterlen
Situation Pieterlen

Im Versuchsbetrieb (3 Jahre) wird während den Hauptverkehrszeiten ein Bus zwischen Grenchen- Lengnau- Pieterlen nach Bözingenfeld verkehren.

Nebst den in den Hauptverkehrszeiten geplanten stündlichen Busverbindungen (in der Morgenspitze und in der Abendspitze) Grenchen Nord – Lengnau – Pieterlen Bözingenfeld sind nun noch zusätzliche Eilkurse Grenchen Nord – Bözingenfeld auf der Direktroute (ohne Halt beim Bahnhof Pieterlen) vorgesehen.

Die Normaleroute (braun eingezeichnet) führt von Lengnau über die Bürenstrasse Bahnhofstrasse Hauptstrasse nach Biel. resp. umgekehrt.

Die Eilkurse fahren direkt über die Kantonsstrasse Biel – Pieterlen – Lengnau – Grenchen.

Haltestellen:
In Pieterlen werden folgende Haltestellen bedient:

  • Bahnhof (neue, provisorische Haltestelle zwischen Kreisel und Leugene. Beiseitig)
  • Gemeindehaus (Fahrtrichtung Biel, neue provisorische Haltestelle beim Gebäude Hauptstrasse 12, Fahrtrichtung Grenchen, bestehende Haltstelle Volg).
  • Schulhaus (bestehende Haltestellen)
  • Schlössli (bestehende Haltestellen)
  • Industrie West (bestehende Haltestellen)


Von der Linie 34 nicht bedient werden die Haltestellen Metzgergasse, Sägestrasse, Südstrasse.

Die Buslinie 73 erfährt zurzeit keine Veränderungen und verkehrt nach dem gewohnten Fahrplan.

Hier finden Sie den detaillierten Fahrplan für die Linie 34.

In Grenchen Nord besteht Anschluss von / nach Delémont. Der Bus wartet den Zug bei kleiner Verspätung ab. Züge warten keine Busanschlüsse ab.

Für die Fahrt gelten die Tarife des Libero-Zonenplanes.

Der Gemeinderat ist davon überzeugt, dass das neue Angebot von der Bevölkerung von Pieterlen rege benutzt wird, auch wenn (noch) kein durchgehender Stundentakt eingeführt werden kann.

Es liegt nun an uns allen die neue und seit langem gewünschte Verbindung nach Grenchen so viel wie möglich zu nutzen. Nur so kann der Versuchsbetrieb in 3 Jahren in den normalen Fahrplan überführen werden resp. auf einen regelmässigen Stundentakt ausgebaut werden.

Liniennetz Biel-Grenchenzoom
Liniennetz Biel-Grenchen

Weitere Meldungen

  • 04.01.2018  Strasse Schutzwaldung gesperrt

    Aufgrund des Sturms „Burglinde“ ist es beim Westerholzweg zu Sturmschäden gekommen. Die Holzerarbeiten werden nächste Woche durch die Burgergemeinde Pieterlen ausgeführt. Aus diesem Grund bleibt der Strassenabschnitt bis am 08.01.2018 für jeglichen Verkehr gesperrt

  • 20.12.2017  Teilsperrung Alte Landstrasse, Donnerstag, 21.12.2017, 07.00 Uhr bis Freitag, 22.12.2017, 10.00 Uhr

    Infolge Belagseinbau an der Alten Landstrasse bleibt der Abschnitt ab der „Hinteren Gasse“ bis zur Einmündung in den „Rebenweg“ am Donnerstag 21.12.2017, 07:00 Uhr bis Freitag 22.12.2017, 10:00 Uhr für jeglichen Verkehr und die Fussgänger gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an das Baustellenpersonal oder den Werkhof 032/377 23 85.

  • 18.12.2017  Mitteilungen aus dem Gemeinderat

    Gemeinderatssitzung vom 12.12.2017

  • 15.12.2017  Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung über Weihnachten und Neujahr

    Bitte beachten Sie unsere speziellen Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr. Wir wünschen Ihnen frohe und besinnliche Festtage.

  • 14.12.2017  Teilsperrung Alte Landstrasse am Freitag, 15.12.2017 von 07:00-17:00

    Infolge Belagseinbau an der Alten Landstrasse bleibt der Abschnitt vom Gagglersweg bis zur Hinteren Gasse am Freitag 15.12.2017 von 07:00-17:00 für jeglichen Verkehr und Fussgänger gesperrt. Das „Häxenstägli“ ist ebenfalls gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an das Baustellenpersonal oder den Werkhof 032 377 23 85. Besten Dank für Ihr Verständnis.