Feuerbrand

Feuerbrand

Seit dem 1. Januar 2020 gilt das neue Pflanzengesundheitsrecht des Bundes. Neu wird der Feuerbrand anders geregelt als bisher. Der Feuerbrand muss neu nur noch in festgelegten Gebieten gemeldet und bekämpft werden. Der Kanton hat in einem Radius von 4 km um die Baumschule Lehmann in Büren eine solche Sicherheitszone erlassen. Davon betroffen ist auch die Gemeinde Pieterlen (siehe Übersichtskarte).

Im betroffenen Gebiet sind Besitzerinnen und Besitzer von Feuerbrand-Wirtspflanzen verpflichtet, ihre Pflanzen selber zu kontrollieren (Eigenverantwortung). Der Feuerbrand-Kontrolleur der Gemeinde nimmt nur noch risikobasierte Stichprobenkontrollen vor.

Wir danken für Ihre Mithilfe.

Feuerbrand - betroffenes Gebiet Pieterlen
www.feuerbrand.ch
Präsidialabteilung
Pflanzen und Krankheiten, Umziehen und Wohnen
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Kontakt

657 + 1 
Bitte geben Sie den Wert der Rechenaufgabe, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

Einwohnergemeinde Pieterlen
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen

Tel. 032 376 01 70
Kontakt per E-mail

Drucken
Sitemap
Impressum
Datenschutz

 

© 2021 Einwohnergemeinde Pieterlen. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".